Mit Ihrem exklusiven Zugang zum OCT Aktien Screener erhalten Sie vollumfänglichen Zugriff auf:

Filtern Sie Ihre Favoriten aus über 15.000 Aktien weltweit.

⇒ So können Sie die Filterkriterien nach Ihren Wünschen priorisieren.

Setzen Sie für die gefilterten Ergebnisse des Screeners ihre individuellen Rangfolge-Parameter ein.


⇒ So können Sie die Filterkriterien nach Ihren Wünschen priorisieren.

Hier finden Sie alle Daten zu jedem Unternehmen.


⇒ Umsatzzahlen, Realtime-Kursdaten, Bilanzen, individuell einstellbare Charts und vieles mehr. Außerdem erhalten Unternehmens-Bewertungen anhand vier der bekanntesten Scoring-Systeme.

Tägliche Reports zu Ihren favorisierten Anlagestrategien.


⇒ Stöbern Sie hier nach Belieben und entdecken Sie kinderleicht Ihre nächste Aktienperle.

Erstellen Sie mit wenigen Klicks Ihre persönliches Portfolio


⇒ Performance-Tracking, Dividendenströme, Diversifizierung. Alle diese Funktionen beinhaltet Aktien Portfolio.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie einfach an!

+49 228 9550 430

Unsere Geschäftszeiten? Wir sind für Sie da!

Mo - Fr von 08:00 - 17:00 Uhr

Brauchen Sie Hilfe? Schreiben Sie uns!

kundenservice@aktienscreener.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Plattform www.aktienscreener.com


§ 1 Vorbemerkung


(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden genannt: AGB) gelten für die Nutzung der kostenpflichtigen Leistungen des Internetportals www.aktienscreener.com, das von der FID Verlag GmbH, Koblenzer Straße 99, 53177 Bonn, (im Folgenden genannt: „Anbieter“) betrieben wird. Kontaktdaten, die Handelsregisterdaten sowie der Name einer vertretungsberechtigten Person der FID Verlag GmbH können dem Impressum der Internetseite entnommen werden.             (2) Die Leistungen des Internetportals werden jeweils ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB zur Nutzung bereitgestellt. Abweichende Bedingungen des Nutzers gelten nicht.

§ 2 Vertragsschluss und Geltung der AGB


(1) Mit der Registrierung als Mitglied erklärt sich der Nutzer mit diesen AGB ausdrücklich einverstanden.

(2) Die zur Nutzung berechtigende Mitgliedschaft kommt dadurch zustande, dass der Nutzer sich auf den Internetseiten registriert und ihm im Anschluss daran durch den Anbieter die Nutzung des Internetportals www.aktienscreener.com ermöglicht wird.             

(3) Der Nutzer erhält von dem Anbieter parallel zur Registrierung eine E-Mail mit dem Link zur Account-Aktivierung, über den er auch sein persönliches Passwort festlegen kann.

§ 3 Leistungen von www.aktienscreener.com


(1) Leistungen von www.aktienscreener.com umfassen Informationen zu den Themen des Internetportals. Die Leistungen werden in Form einer Internetpräsenz im Internet per Datenfernübertragung zur Verfügung gestellt.


(2) Die Inhalte auf www.aktienscreener.com werden regelmäßig mit der zu erwartenden Sorgfalt überarbeitet und aktualisiert. Trotz aller Umsicht und Sorgfalt ist durch den Nutzer bei der Verwendung der Inhalte stets darauf zu achten, dass eine veränderte Gesetzeslage oder Änderung durch die Rechtsprechung eine Modifikation von ihm vorgefundener Inhalte erforderlich macht.


(3) Die nachfolgenden Leistungen von www.aktienscreener.com stehen in unterschiedlichem Umfang bereit:


  • Aktien Screener
  • Aktien Portfolio
  • Aktien Ranglisten
  • Aktien Fundamental
  • Aktien Journal


Die Inhalte werden regelmäßig überarbeitet und ändern sich.


(4) Der Zugang und die Nutzung des Internets durch den Nutzer ist nicht Gegenstand der Leistungen des Anbieters.


§ 4 Nutzung von www.aktienscreener.com


(1) Die Nutzung des Internetportals erfolgt zum Teil passwortgeschützt über das Internet im Wege der Datenfernübertragung. Nutzungsberechtigt ist nur der dafür registrierte Nutzer unter Verwendung seiner Zugangsdaten. Die Nutzungsberechtigung ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbieters nicht übertragbar.              


(2) Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die Bereitstellung bestimmter Inhalte als Bestandteil der Leistungen von www.aktienscreener.com.         


(3) Der Nutzer verpflichtet sich, sämtliche bereitgestellten Nutzungsmöglichkeiten nicht zu missbrauchen. Der Nutzer nimmt die Leistungen nicht zu rechtswidrigen Aktivitäten oder deren Vorbereitung in Anspruch.


§ 5 Geheimhaltung der Zugangsdaten


(1) Der Nutzer verpflichtet sich zur strikten Geheimhaltung seiner Zugangsdaten (Benutzername und Passwort).


(2) Der Nutzer ist für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung seiner Zugangsdaten erfolgen, verantwortlich.

(3) Wird dem Nutzer eine Verwendung seiner Zugangsdaten durch einen Dritten bekannt oder besteht für ihn ein ernsthafter Verdacht hierzu, unterrichtet er unverzüglich den Anbieter.              


(4) Der Anbieter ist jederzeit berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren, wenn der begründete Verdacht besteht, dass der Nutzer gegen die Pflichten dieser AGB verstößt und/oder seine Zugangsdaten missbräuchlich durch einen Dritten genutzt werden.


§ 6 Nutzungsrechte


(1) Der Nutzer erwirbt das nicht ausschließliche, nicht übertragbare und zeitlich auf die Dauer der Mitgliedschaft beschränkte Recht, die Inhalte von www.aktienscreener.com zu nutzen. Bei Inhalten, die dort zum Download bereitgestellt sind und während der Vertragslaufzeit heruntergeladen worden sind, erwirbt der Nutzer ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares, aber zeitlich unbeschränktes Recht, diese herunter geladenen Inhalte von www.aktienscreener.com zu nutzen. Der Nutzer erwirbt insbesondere nicht das Recht, die Inhalte von www.aktienscreener.com weiter- oder unterzulizensieren oder außerhalb der eigenen Einrichtung zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder öffentlich zugänglich zu machen.


(2) Dem Nutzer ist es untersagt, bestehende Urheberkennzeichnungen (z. B. „Copyrightvermerke“), Unternehmenskennzeichen, Marken und/oder sonstige Kennzeichen und/oder Eigentums- und Ursprungshinweise der Inhalte von www.aktienscreener.com zu verändern.     


(3) Die im Rahmen von www.aktienscreener.com bereitgestellten Inhalte und/oder Leistungen sind ausschließlich für die eigene Verwendung durch den Nutzer bestimmt. Jegliche Veröffentlichung der Inhalte darf nur im Rahmen eines persönlichen Auftritts als Redner erfolgen. Die kommerzielle Nutzung, Weitergabe oder sonstige kommerzielle Verwertung ist nicht gestattet.


(4) Die seitens des Anbieters von der Börse Stuttgart lizenzierten Informationen dürfen vom Nutzer ausschließlich intern genutzt werden. Eine Weiterverteilung der lizenzierten Informationen an Dritte ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Börse Stuttgart verboten.


§ 7 Vergütung


(1) Maßgeblich für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung angegebenen Preise.


(2) Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden Steuer. 


§ 8 Bezahlung   Sie haben die Möglichkeit wahlweise per SEPA Lastschrift, PayPal, Kreditkarte zu bezahlen. Sie können einen Bankeinzug jederzeit widerrufen. Eine kurze schriftliche Mitteilung an uns genügt. Mit der Auswahl von PayPal als Zahlungsmethode werden Sie umgehend auf die PayPal-Homepage umgeleitet und loggen sich dort in Ihr bestehendes PayPal-Konto ein oder registrieren sich in wenigen Schritten neu. Nach erfolgreicher Bezahlung werden Sie automatisch wieder zu www.aktienscreener.com zurückgeleitet. Um den PayPal-Service nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie im Dialog der Kaufabwicklung der Abbuchungsvereinbarung zur Belastung Ihres PayPal-Kontos zustimmen. Überprüfen Sie dazu die Zahlungsdetails und bestätigen Sie den Betrag.          Mit der Zustimmung zur Abstimmungsvereinbarung ist der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG oder FID Verlag GmbH berechtigt, bis auf Widerruf Beträge in unterschiedlicher Höhe – soweit diese fällig sind – von Ihrem PayPal-Konto abzubuchen.    Die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der FID Verlag GmbH wird durch diese Zahlungsbedingungen nicht berührt. Sie sind nebeneinander anwendbar.


§ 9 Laufzeit und Kündigung

(1) Einzelheiten zum Angebot und gegebenenfalls die Laufzeit des Vertrags, die Bedingungen der Kündigung sowie die Mindestdauer des Vertrages ergeben sich aus der jeweiligen Angebotsbeschreibung.


(2) Das Recht beider Vertragsparteien zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.

(3) Der Anbieter ist zur außerordentlichen fristlosen Kündigung berechtigt, wenn der Nutzer die Vergütung nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung bezahlt.      


(4) Die Nichtnutzung von www.aktienscreener.com ist keine Kündigung.


§ 10 Datenschutzrechtlicher Pflichthinweis:     


Verantwortlicher ist die


FID Verlag GmbH

Koblenzer Str. 99

53177 Bonn

Tel: 0228 9550 400 E-Mail: info@fid-verlag.de


Unsere Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der o.g. Anschrift sowie unter Tel: 0228 – 9550 66004, E-Mail: Datenschutzbeauftragter@fid-verlag.de. Wie verwenden Ihre Angaben in der Bestellung zur Vertragsdurchführung (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (b) DS-GVO) und zur Aufbewahrung entsprechend den handels- und steuerrechtlichen Pflichten (Art. 6 (1) (c) DS-GVO). Wir verwenden Name und Anschrift zur weiteren Information über interessante Produkte und Dienstleistungen (Art. 6 (1) (f) DSGVO) und stellen diese weiteren Unternehmen zur Bewerbung deren Leistungen bereit (Art. 6 (1) (f) DS-GVO) sowie Kriterien zur interessensgerechten Werbeselektion, um Ihnen solche Informationen zukommen zu lassen (Art. 6 (1) (f) DS-GVO).


Gegenüber Geschäftskunden verwenden wir auch die Telefonnummer im Fall eines mutmaßlichen Einverständnisses für Telefon-Werbung (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Wir halten Sie zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprechen. Sie können widersprechen, ohne dass Ihnen weitere als die reinen Kommunikationskosten entstehen. Gegenüber Verbrauchern verwenden wir die Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse für Werbung, sofern uns eine entsprechende Einwilligung erteilt wurde (Art. 6 (1) (a) DS-GVO). Wir oder entsprechend beauftragte Institute / Dienstleister verwenden die im Rahmen der Geschäftsbeziehung anfallenden Daten – mit Ausnahme von Bankverbindungsdaten und Kreditkartendaten – zur internen Marktforschung und zur Analyse für Marketingzwecke (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Förderung des Absatzes unserer Leistungen und Dritten die Neukundengewinnung und die Förderungen deren Absatzes zu ermöglichen. Für die Vertragsdurchführung werden wir durch Dienstleister, Transport- und Versandunternehmen unterstützt. Zur Aufbereitung der Daten, der Erstellung und Versendung der Werbung unterstützen uns hierauf spezialisierte Dienstleister. Diesen legen wir im Rahmen der Unterstützung personenbezogene Daten offen. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen und/oder Ihre entsprechende Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie können sich hierzu insbesondere an obige Adresse oder an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite http://www.fid-verlag.de/datenschutzhinweis.php oder auf Nachfrage von uns.


§ 11 Haftung


(1) Der Anbieter haftet für sich und seine Erfüllungsgehilfen, gleich aus welchem Rechtsgrund, nur, falls eine wesentliche Vertragspflicht schuldhaft in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt wurde oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Als wesentliche Vertragspflicht gilt eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Erfolgt die schuldhafte Verletzung einer solchen wesentlichen Vertragspflicht nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich, ist die Haftung der Höhe nach auf solche vertragstypischen Schäden begrenzt, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vernünftigerweise vorhersehbar waren.


(2) Die Haftung des Anbieters für zugesicherte Eigenschaften, arglistig verschwiegene Mängel oder Personenschäden (Leben, Körper und Gesundheit) sowie nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.


(3) Soweit die Haftung des Anbieters nach den vorstehenden Regelungen dieser Ziffer 10 wirksam ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer, der sonstigen Mitarbeiter, Organe, Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters.


(4) Die Haftung für die Wiederherstellung von Daten des Nutzers wird im Übrigen der Höhe nach auf die Kosten beschränkt, die notwendig sind, um die Daten wiederherzustellen, wenn sie regelmäßig gesichert werden.

(5) Datenschutzrechtliche Anspruchsgrundlagen werden von diesen Haftungsregelungen nicht erfasst.


§ 12 Änderungen


(1) Der Anbieter ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen mit angemessener Ankündigungsfrist jederzeit zu ändern. Der Anbieter unterrichtet auf der Internetseite www.aktienscreener.com im Rahmen der Anmeldung unter Verwendung der Zugangsdaten bei der auf die Änderung folgenden Nutzung von www.aktienscreener.com und bereits registrierte Nutzer per E-Mail an die registrierte E-Mail-Adresse. Widerspricht der Nutzer nicht innerhalb von zwei Wochen ab Kenntnisnahme, werden die neuen Nutzungsbedingungen wirksam.            

(2) Der Anbieter behält sich vor, die auf www.aktienscreener.com angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, es sei denn, dies ist für den Nutzer unzumutbar.


§ 13 Streitbeilegung in Verbrauchersachen (§ 36 VSBG)

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.


§ 14 Rechtswahl, Erfüllungsort und Gerichtsstand


(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).


(2) Soweit Sie nicht Verbraucher sind, ist Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand unser Sitz. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.


(3) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.


§ 15 Salvatorische Klausel


Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, so lässt das die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen unberührt. Die Parteien verpflichten sich in einem solchen Fall die unwirksame Bestimmung durch eine andere rechtswirksame zu ersetzen, die den Zweck der weggefallenen Bestimmung möglichst erfüllt.


Stand 05.06.2020

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG

Investor Verlag, ein Unternehmensbereich der

FID Verlag GmbH Koblenzer Straße 99 D-53177 Bonn


Handelsregister: HRB 7435 Registergericht: Amtsgericht Bonn


Geschäftsführung: Daniela Birkelbach, Richard Rentrop


Kontakt

Telefon: 0228 - 9550 430 (Kundendienst)

E-Mail: kundendienst@aktienscreener.com

Internet: https://www.aktienscreener.com

Umsatzsteuer

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 811270471

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

FID Verlag GmbH Koblenzer Straße 99 D-53177 Bonn

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.


Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.


Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildnachweis

Fotolia LLC, www.fotolia.de Adobe Stock, https://stock.adobe.com/de/

Realisation und technische Betreuung der Internetseite


FID Verlag GmbH Koblenzer Straße 99 D-53177 Bonn

© FID Verlag GmbH

Dieser Internetauftritt wird von der FID-Verlag GmbH betrieben.


Die Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unserer Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Der Begriff der personenbezogenen Daten ist in der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden „DSGVO“) definiert. Danach sind „personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum. Auch Informationen darüber, wie Sie diese oder andere Webseiten nutzen, können personenbezogene Daten sein.


I. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Aufruf der Internetseite


Unsere Angebote und Leistungen richten sich nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an.


Bitte lesen Sie bei jeder Nutzung unserer Internetseite die Datenschutzerklärung, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neuesten Stand zu sein. Die Datenschutzerklärung muss von Zeit zu Zeit an die tatsächlichen Verhältnisse und an die Rechtslage angepasst werden.


1. Aufruf der Internetseite


Beim Aufruf unserer Internetseite erfasst unser Web-Server den Domain-Namen oder die IP-Adresse Ihres Computers, den Dateinamen und die URL, welche angefordert wurde, sowie den http-Antwort-Code und ggf. die auf unsere Webseite verweisende URL (Art. 6 Abs. 1 (f) DS-GVO). Dieses Vorgehen ist technisch bedingt üblich und erforderlich, um die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Hierbei werden wir von unseren technischen Dienstleistern unterstützt, die wir als Auftragsverarbeiter einsetzen. Die oben genannten Daten werden protokolliert und zum Zwecke der Abwehr rechtswidriger Nutzung oder von Angriffsversuchen auf unseren Webserver verwendet (Art. 6 Abs. 1 (f) DS-GVO). Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze behalten wir uns jedoch vor.


Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.


2. Cookies


Für bestimmte Services setzen wir Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch kann erkannt werden, wenn Sie unsere Webseite vom selben Gerät wiederholt besuchen.


Wir setzen sogenannte Session Cookies ein, welche für die Dauer einer Internetsitzung auf Ihrem Computer gespeichert werden. Session Cookies nutzen wir z.B. für den Login oder die Abwicklung eines Kaufs. Hierbei wird im Session Cookie eine ID gespeichert.


Außerdem werden auf unseren Internetseiten Webanalyse- und Online-Marketing-Technologien zu Analyse- und Optimierungszwecken verwendet. Diese verwenden in der Regel persistente Cookies, welche auch für zukünftige Sitzungen auf Ihrem Computer gespeichert werden.


Wir verwenden Cookies zum ordnungsgemäßen Betrieb der Website, zur Bereitstellung grundlegender Funktionalitäten und um unsere Webseiten auf bevorzugte Interessengebiete zuzuschneiden. Hierin liegt auch das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO.


Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie sich anzeigen lassen, welche Cookies für welche Dauer gespeichert werden. Sie können das dauerhafte Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, sobald Webseiten Ihren Browser zum Speichern von Cookies auffordert. Auch können Sie jederzeit bereits gespeicherte Cookies auf Ihrem Endgerät löschen. Wir weisen darauf hin, dass durch die komplette Deaktivierung von Cookies nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseite, die Sie nutzen, verfügbar sein werden.


3. Messpixel


Bei Messpixel handelt es sich um 1×1 Pixel große transparente Bilder die nicht sichtbar sind. Beim Laden einer Webseite mit Messpixel wird dieses transparente Bild vom Server des Anbieters heruntergeladen und dort registriert. Auf diese Weise kann der Anbieter messen, wann und wie viele Browser diesen Messpixel heruntergeladen und eine Webseite besucht haben. Ferner können weitere Informationen, wie z.B. Browserinformationen, Betriebssystem und Bildschirmauflösung erfasst werden. Dieser Vorgang wird mit Hilfe von JavaScript ermöglicht.


Wir setzen Messpixel von folgenden Anbietern ein:

4. Nutzungsbasierte Online-Werbung


Wir erfassen Informationen über die Aktivitäten der Besucher unserer Webseite zur Schaltung von Online-Werbung und -Anzeigen außerhalb unserer Internetseiten und zur Analyse Ihres Verhaltens auf unserer Internetseite (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Dadurch möchten wir die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass dem Besucher auch außerhalb unserer Internetseite anhand des Suchverhalten oder des Nutzungsverhaltens unserer Webseite interessante Werbung und -Anzeigen angezeigt werden. Damit möchten wir Sie als Kunde gewinnen und den Absatz unserer Produkte fördern (sog. berechtigtes Interesse). Außerdem können wir durch die Auswertung dieser Informationen, die Relevanz der beworbenen Inhalte bewerten und die Anzeige der Online-Werbung und -Anzeigen an potentielle Interessenten zu optimieren (sog. berechtigtes Interesse).


Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss.


Hierfür werden typischerweise sog. Cookies eingesetzt, mit denen Informationen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie dies nicht durch technische Einstellungen generell verhindert haben. Typischerweise wird Ihre IP-Adresse nur anonymisiert verarbeitet.


Die unten genannten Tools setzen wir ein. Sie können der jeweiligen Verarbeitung jederzeit wie in der Tabelle beschrieben widersprechen. 




Im Rahmen des Services von Criteo werden zu diesem Zweck auch Cookies der folgenden Unternehmen über Pixel platziert:


Appnexus: https://www.appnexus.com/de/corporate-privacy-policy MP Newmedia: http://www.mp-newmedia.com/datenschutz/ Oath: https://policies.oath.com/us/en/oath/privacy/index.html Yieldlab: http://www.yieldlab.com/meta-navigation/data-protection/ Rubicon: rubiconproject.com/privacy/ DoubleClick (Google): www.google.com/intl/de/policies/privacy/




Wir verarbeiten die Daten bis zum Ende der Auswertung.


5. Google Analytics


Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Durch die Einbindung von Google Analytics verfolgen wir den Zweck, das Nutzerverhalten auf unserer Webseite zu analysieren und hierauf reagieren zu können. Dadurch können wir unser Angebot kontinuierlich verbessern.


Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.


Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.


Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


IP Anonymisierung


Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Browser-Plugin und Widerspruch gegen Datenerfassung


Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de


Auftragsdatenverarbeitung


Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.


Demografische Merkmale bei Google Analytics


Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.


6. Google Remarketing


Wir nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google Ads und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“), der uns als Auftragsverarbeiter unterstützt.


Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.


Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns als Betreiber der Internetseite gegenüber zu erbringen. Wenn Sie während des Besuchs unserer Internetseiten mit einem Google-Konto angemeldet sind, so werden die Daten auch dazu verwendet, auf anderen Geräten, auf denen dasselbe Google-Konto angemeldet ist, weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns ans Websitebetreiber gegenüber zu erbringen.


Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (bspw. Sie haben kein Google- Konto oder der Zusammenführung widersprochen) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Durch die Möglichkeit, den Erfolg einzelner Angebote auszuwerten, können wir unter anderem zielgerichtet auf das Marktverhalten reagieren und unsere Angebote bestmöglich für interessierte Nutzer platzieren. Google hat darüber hinaus u.a. ein berechtigtes Interesse an den erhobenen (personenbezogenen) Daten um personalisierte Werbung vermarkten zu können und die eigenen Dienste zu verbessern.


Sie können der Verwendung Ihrer Daten hierzu jederzeit widersprechen. Wir verarbeiten die Daten bis zum Ende der Auswertung. Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss.


Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie gegenüber Google abgeben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO) und gegenüber Google widerrufen können.


Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.


Sie können die Einwilligung zum geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widerrufen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.


7. Google Ads


Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.


Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de. Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://optout.networkadvertising.org/?c=1 aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.


Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.de/policies/privacy/ und https://policies.google.com/technologies/ads.


8. Google DoubleClick


Diese Webseite nutzt das Online-Marketing-Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Webseite des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.


Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DS-GVO. Durch die Möglichkeit, den Erfolg einzelner Angebote auszuwerten, können wir unter anderem zielgerichtet auf das Marktverhalten reagieren und unsere Angebote bestmöglich für interessierte Nutzer platzieren. Google hat darüber hinaus u.a. ein berechtigtes Interesse an den erhobenen (personenbezogenen) Daten um die eigenen Dienste zu verbessern. Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.


9. Google Tag Manager


Wir nutzen den Google Tag Manager. Der Google Tag Manager erfasst keine personenbezogenen Daten. Er sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Er greift aber nicht auf diese Daten zu. Wird auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt die Deaktivierung für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Sie finden den Datenschutzhinweis von Google zum Google Tag Manager hier: https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html


10. Google Webfonts


Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1)(f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in einer schnelleren und einheitlichen Darstellung, unabhängig von den auf Ihrem Endgerät gespeicherten Schrifttypen. Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.


Der Aufruf von Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber des Assets bzw. Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Hier finden Sie die Möglichkeit zum Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.


Nachfolgend finden Sie die Datenschutzrichtlinien der Google Fonts: https://www.google.com/policies/privacy/


11. Facebook Pixel


Wir nutzen zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Soweit Daten übermittelt werden erfolgt dies auf der Grundlage des EU-US Privacy Shield.


Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, wird über das Zählpixel (Facebook-Pixel) eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Internetseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll.


Durch den Aufruf des Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook außerdem erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen (unser berechtigtes Interesse).


Wir verwenden auf unserer Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; "Facebook"). Diese Funktion dient dem Zweck die Besucher der Website zielgerichtet mit interessenbezogener Werbung im sozialen Netzwerk Facebook anzusprechen. Wenn Sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen, werden Ihnen dann personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads angezeigt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DS-GVO aus dem berechtigen Interesse an dem oben genannten Zweck.


Bitte klicken Sie hier, wenn Sie keine Datenerfassung via Facebook-Pixel wünschen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads#_=_.


Alternativ können Sie den Facebook Pixel auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/


Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.


Wir verarbeiten die Daten bis zum Ende der Auswertung. Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.


12. Microsoft Bing Ads


Wir nutzen mit Microsoft Bing Ads das Conversion Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Microsoft Bing Ads speichert ein Cookie auf Ihrem Computer, wenn Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Internetseite gelangt sind. Microsoft und wir können dadurch erkennen, dass ein Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat, auf unsere Internetseite weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite erreicht hat (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Wir erfahren nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf die Microsoft Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Dadurch können wir den Erfolg unserer Anzeigenschaltung messen und unsere Marketingkosten planen (unser berechtigtes Interesse).


Wir verarbeiten die Daten bis zum Ende der Auswertung. Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss. Sie können die Verarbeitung verhindern, indem Sie das Opt-Out mit folgendem Link aussprechen: https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout?ru=https:%2F%2Faccount.microsoft.com%2Fprivacy%2Fad-settings Ihren Widerspruch.


Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft und Bing Ads finden Sie auf der Website von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.


13. Plista


Wir nutzen mit plista eine Funktion auf unserer Internetseite zur Bereitstellung einer Empfehlungstechnologie. Wir werden dabei von der plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, Deutschland unterstützt.


plista vergleicht die Interessen von Besuchern der Internetseiten untereinander und empfiehlt die Favoriten von jeweils ähnlichen Besuchern (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Dafür ist es notwendig, dass plista a.) die Interessen auswerten und b.) einzelne Webseitenbesucher voneinander unterscheiden kann, ohne deren Identität zu kennen. plista vergleicht dazu das Leseverhalten (u.a. Klicks, Besuche, Datum) verschiedener Besucher untereinander. Dies geschieht nur auf Seiten auf denen plista aktiviert ist. Empfehlungen werden generell anonym ausgesprochen – d. h. Bewertungen und Klickdaten werden im Algorithmus verwendet, während es Dritten nicht möglich ist, die Datengrundlage zu sehen oder auszulesen. Damit plista dem Webseitenbesucher die entsprechenden Empfehlungen ausliefern kann, welche in seinen Interessenbereich fallen, fasst plista diese Bewertungs- und Klickdaten zu einem Nutzungsprofil zusammen und wertet es aus. Zur Bereitstellung dieses Services benötigt plista anonyme Daten. Anonyme Nutzungsdaten geben Auskunft über die Webseitenaufrufe, Klicks eines Webseitenbesuchers und sein Leseverhalten ohne jeglichen Personenbezug. Bei der Erhebung von anonymen Daten ist es in keiner Hinsicht möglich einen Rückschluss auf Ihre Identität zu ziehen. Alle Daten werden anonym erhoben und durch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von plista geschützt. Wir können dadurch die Attraktivität unserer Internetseite für Sie steigern und Ihnen Produkte zum Kauf anbieten, die Sie interessieren können (unser berechtigtes Interesse).


Wir verarbeiten die Daten bis zum Ende der Auswertung. Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss. Weitere Angaben zum Datenschutz von plista finden Sie hier: http://www.plista.com/infos/privacy


14. Vibrant


Unsere Webseite wird durch eine vollautomatische Empfehlungs-Technologie der Firma Vibrant Media GmbH, Neuer Wall 59, 20354 Hamburg, unterstützt. Mit Hilfe dieser Technologie möchten wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite verbessern, indem wir Ihnen, unseren Besuchern, Artikel und Anzeigen empfehlen, die auf Ihre individuellen Interessen abgestimmt sind (sog. nutzungsbasierte Werbung). Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) (f) DS-GVO. Unsere berechtigtes Interesse besteht in einer attraktiven Gestaltung unserer Internetseite und der Förderung des Absatzes der angezeigten Produkte. Um nutzungsbasierte Werbung ausspielen zu können, erhebt Vibrant mittels Cookies auf allen Webseiten des Vibrant Partnernetzwerks Informationen über das Nutzungsverhalten von Webseitenbesuchern (sog. Nutzungsdaten) und fasst diese mit einem von Vibrant vergebenen zufälligen Identifizierungszeichen (sog. Cookie ID) zu pseudonymen Nutzungsprofilen zusammen. Nähere Informationen hierzu und zum Datenschutz von Vibrant finden Sie unter https://www.vibrantmedia.com/de/cookie-statement/.


15. A/B-Tasty


Wir setzen das Produkt A/B-Tasty ein und werden dabei von der AB Tasty Simplified joint-stock (SAS) company, NAF Code : 6202A, RCS Paris : 518 685 540 unterstützt. AB-Tasty unterstützt uns dabei, unsere Webseite kontinuierlich zu verbessern, hierzu führen wir Tests an einzelnen Webseiten durch, um zum Beispiel die optimale Platzierung von Hinweisen, Werbung oder die Gestaltung von einzelnen Seiten herauszufinden. Hierzu werden durch ein sog. Cookie anonymisiert Daten erhoben (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Wir möchten das Nutzerverhalten besser verstehen und potenzielle Kundenwünsche erkennen, um durch größere Attraktivität unserer Internetpräsenz unsere Marktposition zu stärken (unser berechtigtes Interesse).


Wir verarbeiten die Daten bis zum Ende der Auswertung. Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss. Sie können diese Verarbeitung deaktivieren, indem Sie der Anleitung auf folgender Webseite folgen: https://www.abtasty.com/#abtastyoptout=1


16. Kameleoon


Wir setzen das Produkt Kameleoon ein und werden dabei von Kameleoon, 12 Rue de la Chaussée d'Antin, 75009 Paris, Frankreich unterstützt. Kameleoon unterstützt uns dabei, unsere Webseite kontinuierlich zu verbessern, hierzu führen wir Tests an einzelnen Webseiten durch, um zum Beispiel die optimale Platzierung von Hinweisen, Werbung oder die Gestaltung von einzelnen Seiten herauszufinden. Hierzu werden durch ein sog. Cookie anonymisiert Daten erhoben (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Wir möchten das Nutzerverhalten besser verstehen und potenzielle Kundenwünsche erkennen, um durch größere Attraktivität unserer Internetpräsenz unsere Marktposition zu stärken (unser berechtigtes Interesse).


Wir verarbeiten die Daten bis zum Ende der Auswertung. Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss. Sie können diese Verarbeitung deaktivieren, indem Sie der Anleitung auf folgender Webseite folgen: https://www.kameleoon.com/de/optout.html


17. Hotjar


Diese Webseite benutzt Hotjar, eine Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf der Website zu messen und auszuwerten (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes. Die Informationen die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über deinen Besuch generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:


  • IP-Adresse in anonymisierter Form;
  • gesehene Webseiten und Bewegungsmuster auf diesen Seiten;
  • Anzahl und Position der Klicks auf Links;
  • Browsertyp und -version;
  • Bildschirmgröße des genutzten Endgerätes.


Nicht gespeichert werden personenbezogene Daten oder Bewegungen auf Profilseiten, die personenbezogene Daten enthalten. Insbesondere werden IP-Adressen laut Angaben von Hotjar nur in anonymisierter Form gespeichert. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Hotjar finden Sie in der Datenschutzerklärung von Hotjar: https://www.hotjar.com/privacy.


Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.


Du kannst die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem du auf folgenden Link klickst und die dortigen Instruktionen befolgst: https://www.hotjar.com/opt-out


18. eAnalytics


Wir nutzen eAnalytics um die Effektivität von Marketing-Kampagnen auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, zu analysieren, wobei pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes. Wir werden dabei von der Analytics GmbH, Endenicher Allee 25, 53121 Bonn als Auftragsverarbeiter unterstützt.


Wir setzen eAnalytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von eAnalytics durch ein Programm („log_maskip“) des Sächsischen Datenschutzbeauftragen https://www.saechsdsb.de/ipmask) gekürzt.


Wir verarbeiten die Daten bis zum Ende der Auswertung. Die Bereitstellung der Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch erforderlich für einen Vertragsabschluss.


Sie können der anonymisierten Datenerhebung durch eAnalytics jederzeit widersprechen, indem sie den Anleitungen des untenstehenden Links folgen. In diesem Fall wird in ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass eAnalytics keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt: https://eanalytics.de/product/eanalytics-privacy.html


Wenn Sie alle Cookies auf Ihrem Endgerät löschen, so hat dies jedoch zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und daher von Ihnen erneut aktiviert werden muss.


19. Kommentarfunktion


Unsere Website bietet auch die Möglichkeit, Kommentare/Lesermeinungen zu Artikeln und Blogbeiträgen zu verfassen (Art. 6 (1)(f) DS-GVO). Hier verarbeiten wir


  • Ihren Beitrag;
  • Ihren Namen;
  • Ihren Nutzernamen (wenn vorhanden)
  • Ihre E-Mail-Adresse.


Neben der unter IV beschriebenen Verarbeitung speichern wir beim Posten eines Kommentars auch Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt des Posts. Dadurch schützen wir Sie und uns vor möglichen Haftungsansprüchen aufgrund von rechtswidrigen Kommentaren, die Sie ggf. gepostet haben oder die Ihnen fälschlich zugeordnet werden könnten, und verfolgen unser berechtigtes Interesse (Art. 6 (1) (f) DS-GVO) dieser Verarbeitungstätigkeit.


Unser berechtigtes Interesse besteht darin, mit Ihnen so in Kontakt zu treten und Ihre Interessen besser zu verstehen und Angebote hieran auszurichten.


Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die vom Thema abweichen, Spam darstellen, Beleidigungen, vulgäre Sprache oder persönliche Angriffe enthalten oder gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen. Wenn Sie Ihren Beitrag löschen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: info@fid-verlag.de


20. Kontaktformular


Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (Art. 6 (1)(f) DS-GVO). Unsere berechtigtes Interesse besteht darin, Ihnen eine Kommunikationsmöglichkeit zu eröffnen und unsere Internetseite und unsere Angebote damit insgesamt attraktiver zu machen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


21. Social-Media Plugins


Wir verwenden folgende Social-Media-Plug-ins: Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Pinterest, Youtube, Instagram. Durch die Social-Media-Plug-ins können Sie mit diesen Netzwerken kommunizieren und Inhalte von unserer Seite aus liken bzw. Kommentare verfassen. Social-Media-Plug-ins ermöglichen eine direkte Kommunikation zwischen Ihrem Gerät und den Servern der Anbieter der sozialen Netzwerke. Dadurch können diese mit Ihnen kommunizieren und Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website sammeln. Diese Verarbeitung beruht auf Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DS-GVO. Wir verfolgen mit ihr unser berechtigtes Interesse der Steigerung Ihres Nutzungserlebnisses und der Optimierung unserer Leistungen.


Um zu verhindern, dass Ihr Besuch unserer Seiten durch Anbieter von Social Media / Social Sharing Funktionen umfassend erfasst und ausgewertet wird, verwenden wir ein Skript, das die üblichen Share-Buttons ersetzt. Erst wenn Sie auf den Button klicken, werden Ihre Daten übertragen und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Wir nutzen hierzu entweder die 2-Klick-Lösung oder das von Heise.de entwickelte „Shariff-Skript“. Infos zu Shariff finden Sie unter: https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html


Beachten Sie bitte, dass wir weder Einfluss auf den Umfang der vom jeweiligen Plug-in-Anbieter erhobenen personenbezogenen Daten haben noch wissen, zu welchem Zweck sie verarbeitet oder wie lange sie gespeichert werden.


Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Anbieter finden Sie in dessen entsprechender Datenschutzerklärung. Darüber hinaus erhalten Sie weitere Informationen über Ihre Rechte und Einstellungen zum Datenschutz.


Facebook


Unsere Website verwendet die „Teilen“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) betrieben wird. Mit einem Klick auf die „Teilen“-Schaltfläche können Sie Inhalte von unserer Website mit Ihren Freunden bei Facebook teilen.


Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt der „Teilen“-Schaltfläche wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von Facebook in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit der Schaltfläche erhebt. Facebook sammelt nach eigenen Angaben Informationen, wenn Sie Websites Dritter besuchen, die Dienste von Facebook (wie etwa die „Teilen“-Schaltfläche) nutzen. Dazu zählen Informationen über die von Ihnen besuchten Webseiten und über Ihre Nutzung der Dienste von Facebook auf solchen Webseiten. Wenn Sie bei Ihrem Besuch unserer Website gleichzeitig bei Facebook angemeldet sind, erhält Facebook unter anderem Ihre Nutzer-ID, die besuchte Webseite, das Datum und die Uhrzeit sowie andere browserbezogene Informationen.


Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte Facebooks Hinweisen zu sozialen Plug-ins: https://de-de.facebook.com/help/443483272359009/


Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch Facebook erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie: https://de-de.facebook.com/about/privacy/


Xing


Unsere Website verwendet die „Teilen“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes XING, welches von der XING AG, Dammtorstraße 29 – 32, 20354 Hamburg („XING“) betrieben wird. Mit einem Klick auf die „Teilen“-Schaltfläche können Sie Inhalte von unserer Website mit Ihren Kontakten bei XING teilen.


Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser noch keine direkte Verbindung mit den Servern von XING auf. Der Inhalt der „Teilen“-Schaltfläche und weitere Informationen zur besuchten Webseite werden erst dann an XING übermittelt, wenn Sie die „Teilen“-Schaltfläche aktiv nutzen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die XING über die Schaltfläche erhebt.


Weitere Informationen zum Datenschutz und der „Teilen“-Schaltfläche von XING finden Sie hier: https://dev.xing.com/plugins/share_button/docs


Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch XING entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von XING: https://www.xing.com/privacy


LinkedIn


Unsere Website verwendet die „Share“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes LinkedIn, welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA („LinkedIn“) betrieben wird. Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über die „Share“-Schaltfläche eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Wenn Sie die „Share“-Schaltfläche anklicken, während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil teilen. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen.


Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die LinkedIn über die Schaltfläche erhebt. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang) sowie einer weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy


Twitter


Unsere Website verwendet die „Link teilen“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter International Company, The Academy, 42 Pearse Street, Dublin 2, Ireland („Twitter“) betrieben wird. Mit einem Klick auf die „Link teilen“-Schaltfläche können Sie Inhalte von unserer Website mit Ihren Followern bei Twitter teilen.


Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Twitter erhält hierdurch Log-Daten, die die Webseite beinhalten, die Sie besucht haben, und setzt einen Cookie, der Ihren Browser identifiziert. Wenn Sie die „Link teilen“-Schaltfläche anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem Twitter-Profil teilen. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter über die Schaltfläche erhebt.


Informationen über Tweets, Log-Daten und andere Informationen, die Twitter über die „Link teilen“-Schaltfläche sammelt, erhalten Sie in der Datenschutzrichtlinie von Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de


Pinterest


Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.


Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy


YouTube


Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.


Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen oder Sie verwenden diesen Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated .


Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy


Instagram


Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram- Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.


22. Amazon-Partnerprogramm


Als Amazon-Partner verdient der Seitenbetreiber an qualifizierten Käufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.


Unserer berechtigtes Interesse ist das Interesse am wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes (Art. 6 Abs. 1 (b) DS-GVO). Das Partnerprogramm von Amazon EU stellt Inhalte für Seitenbetreiber bereit, mittels derer durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.


Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.


23. Wistia


Wir nutzen Plugins von Wistia, um Videos abzuspielen. Betreiber der Dienstleistung ist Wistia, 17 Tudor Street, Cambridge, Massachusetts, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem Wistia-Player ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Wistia hergestellt. Wistia erhebt anonymisiert folgende Kategorien personenbezogener Daten:


  • anonymisierte IP-Adresse inkl. Provider
  • Zugriffszeit auf angesehene Videos
  • Details zu deren angesehen Videoabschnitten
  • URL der Videos
  • Art des Endgerätes (stationär, mobil)
  • Betriebssystem und verwendeter Browser


Sind Sie als Mitglied bei Wistia eingeloggt, ordnet Wistia diese Information Ihrem jeweils persönlichen Benutzerkonto dieser Plattform zu. Eine solche Zuordnung können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Benutzerkonto abmelden.


Die Nutzung von Wistia erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 (1)(f) DS-GVO dar.


Wistia ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TSBFAA4&status=Active). Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Wistia (https://wistia.com/privacy).


24. Contilla ContentCreator


Wir nutzen "Contilla ContentCreator" zur Erstellung interaktiver Content-Formate (z.B. Quiz, Tests, Ratespiele), die wir in unsere Website einbinden. Wir können dadurch die Attraktivität unserer Internetseite für Sie steigern (unser berechtigtes Interesse). Die bei der Nutzung erhobenen personenbezogenen Daten, die Sie uns selbst geben (z.B. Name, Kontaktdaten, Facebook-ID) oder die bei der Nutzung anfallen (z.B. Auswertung Ihrer Antworten auf Quizfragen, IP-Adresse, und Zeit und Ort des Zugriffs auf den interaktiven Content) werden an unseren Dienstleister Contilla GmbH übermittelt und von diesem in unserem Auftrag verarbeitet (Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO). Contilla setzt als Auftragsverarbeiter wiederum InterNetX GmbH und EMC HostCo GmbH (Betrieb und Hosting des Servers) sowie Inxmail GmbH (Versand von E-Mails an Nutzer des interaktiven Contents) ein. Alle drei Dienstleister verarbeiten die Daten in Deutschland.


25. Webinare


WebinarJam und Everwebinar


Diese Website nutzt die Dienste von WebinarJam (Genesis Digital LLC, 7660 Fay Ave #H184, La Jolla, CA 9203, USA, Tel.: +1 (0)872 777-2727, Email: webinarjam@genesisdigital.co) für das Eintragen und Abspielen von Webinaren.


Diese Webinare sind aufgezeichnete Videos und dienen dazu, Ihnen Informationen zu geben und auf Produkte und Dienstleistungen, welche Sie beim bzw. nach dem Ansehen der Webinare käuflich erwerben zu können, hinzuweisen.


Nähere Informationen zum Datenschutz von Webinarjam erhalten Sie unter https://www.genesisdigital.co/_legal/privacypolicy.php und https://help.genesisdigital.co/983344-WebinarJam-GDPR-Compliance.


GoToWebinar


Um Live-Webinare über das Internet durchführen zu können, setzen wir die Softwarelösung GoToWebinar von LogMeIn, Inc. ein. Für die Bereitstellung dieses Dienstes und die damit verbundene Datenverarbeitung ist LogMeIn, Inc. die für die Verarbeitung Verantwortliche. Die Datenschutzerklärung von LogMeIn finden Sie hier: https://www.logmeininc.com/de/legal/privacy. Für die auftragsbezogene Durchführung des Webinars übermitteln wir folgende Anmelde- bzw. Kundendaten an LogMeIn, Inc:


  • Vorname,
  • Nachname,
  • E-Mail-Adresse,
  • Unternehmen,
  • Position,
  • Telefon.


Während und nach der Durchführung des Webinars werden Statistikdaten an uns übermittelt. Nehmen Sie an einem Webinar teil, stellen oder beantworten eine Frage während des Webinars, erhalten wir zusätzlich zu Ihren Anmeldedaten Informationen über die Teilnahmedauer, Interesse an dem Webinar, die gestellte Frage, bzw. Antwort zur weiteren Kundenbetreuung oder Ausbau des Nutzererlebnisses. Optional ist es möglich, Dokumente und Formulare gemeinsam mit Ihrem Ansprechpartner zu bearbeiten.


Es wird eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und dem Organisator des Webinars aufgebaut. Die im Rahmen dieser Sitzung übermittelten Ton- oder Bildinformationen werden von uns nicht aufgezeichnet. Durch Ihren Klick auf „Teilnehmen“ bestätigen Sie, dass auch Sie keine Aufzeichnung oder Bildschirmkopien dieser Sitzung erstellen werden.


Sie können die Sitzung jederzeit beenden, indem Sie einfach das Browserfenster schließen oder das Programm bzw. die App beenden. Wenn Ihr Ansprechpartner die Sitzung beendet, so wird automatisch auch Ihre Sitzungsteilnahme beendet.


26. LiveZilla


LiveZilla ist eine Live-Chat-Software, die den Aufbau einer direkten Kommunikation mit Besuchern der Website ermöglicht.


Entwickler von LiveZilla ist die LiveZilla GmbH, Byk-Gulden-Straße 18, 78224 Singen, Deutschland. Weitere Informationen zu LiveZilla können unter http://www.livezilla.net/home/de/ abgerufen werden.


Dabei werden anonymisierte Daten zum Betreiben des Live-Chat-Systems zur Beantwortung von Live-Support-Anfragen gesammelt und gespeichert. Aus diesen anonymisierten Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu könnten Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen (könnten). Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Es wird technisch sichergestellt, dass IP-Adressen automatisiert anonymisiert werden. Durch die Konfiguration Ihres Browsers (z. B. Cookie-Behandlung) können Sie grundsätzlich der Webanalyse widersprechen.


Die Datenschutzerklärung von LiveZilla finden Sie hier: https://www.livezilla.net/disclaimer/de/


Die Verwendung des Live-Chats von LiveZilla erfolgt zu dem Zweck, dem Nutzer der Website eine direkte Kommunikationsmöglichkeit mit uns zu ermöglichen, Fragen und Anmerkungen direkt über den Website-Chat an uns richten zu können und damit eine unmittelbare Kundenerfahrung zu erhalten.


Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO, also ein berechtigtes Interesse unsererseits. Unser berechtigtes Interesse liegt hierbei in den oben genannten Zwecken.


Die Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.


Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.


27. Push-Benachrichtigungen


Sie können sich für den Empfang sog. Push-Benachrichtigungen anmelden. Hierfür nutzen wir das Angebot „CleverPush“, das von der CleverPush GmbH, Nagelsweg 22, 20097 Hamburg („CleverPush“), betrieben wird.


Sie erhalten über unsere Push-Benachrichtigungen regelmäßig Informationen über auf dieser Webseite behandelte Themen- und Interessengebiete.


Um sich für die Push-Nachrichten anzumelden, müssen Sie die Abfrage Ihres Browsers bzw. Endgerätes zum Erhalt der Benachrichtigungen bestätigen. Dieser Prozess wird von CleverPush dokumentiert und gespeichert. Hierfür wird der Anmeldezeitpunkt sowie ein Push-Token bzw. Geräte-ID gespeichert. Diese Daten dienen einerseits dazu, Ihnen die Push-Benachrichtigungen zusenden zu können und andererseits als Nachweis Ihrer Anmeldung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung und damit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.


CleverPush wertet unsere Push-Benachrichtigungen zudem statistisch aus. CleverPush kann so erkennen, ob und wann unsere Push-Benachrichtigungen angezeigt und angeklickt wurden. Dies ermöglicht uns festzustellen, welche Push-Benachrichtigungen die Empfänger interessieren, um zukünftige Nachrichten auf die mutmaßlichen Interessen aller Empfänger abzustimmen und damit das Interesse für unser Angebot zu steigern. Zusätzlich speichern wir neben dem Push-Token bzw. Geräte-ID den Themenschwerpunkt der App, auf der die Push-Benachrichtigungen aktiviert wurden (z.B. Wirtschaft, Sport etc.). Diese Information nutzen wir ebenfalls, um an die entsprechenden Abonnenten Push-Benachrichtigungen zu versenden, die in ihrem mutmaßliche Interessen sind. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Zuordnung eines Push-Tokens bzw. Geräte-ID zu einer bestimmten Person erfolgt nur, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sein sollten, zur Abwehr von Ansprüchen gegen uns, wenn dies als Beweismittel erforderlich ist, sowie zur eventuellen Verfolgung von Gesetzesverstößen.


Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Erhalt unserer Push-Benachrichtigungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner können Sie der vorstehend beschriebenen Verwendung personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f jederzeit widersprechen. Bitte widerrufen Sie zu diesem Zwecke Ihre Einwilligung. Den Widerruf der Einwilligung können Sie in den dazu vorgesehene Einstellung zum Erhalt von Push-Benachrichtigungen in den Einstellungen Ihres Geräts bzw. Browsers vornehmen.


Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement der unserer Push-Benachrichtigungen aktiv ist.


Unter folgendem Link wird der Austragungsprozess detailliert erklärt: https://cleverpush.com/faq.


28. Userlane


Für das Onboarding von Neukunden verwenden wir die Dienste der Userlane GmbH, Georgenstr. 39, 80779 München. Dabei verwendet Userlane sog. Cookies, d.h. kleine Textdateien, die temporär auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und der Analyse der Benutzung der Website dienen. Diese Informationen über die Benutzung werden i.d.R. auf einen Server von Userlane übermittelt und dort gespeichert.


In unserem Auftrag werden diese Informationen genutzt, um ein interaktives Tutorial/Onboarding innerhalb unserer digitalen Produkte darzustellen und um die Tutorial-Aktivitäten zu analysieren. Es findet dabei keine Zusammenführung der vom Browser des Kunden übermittelten IP-Adresse mit weiteren Daten von Userlane statt. Die Speicherung von Cookies durch Userlane kann durch entsprechende Browsereinstellungen verhindert werden. Die Nutzung von Userlane im Rahmen unserer Web-Applikation erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO an einer Optimierung unseres Onlineangebots.


Weiterführende Informationen zu dem Datenschutz der Userlane GmbH und zu Userlane an sich können über folgenden Link aufgerufen werden: https://www.userlane.com/privacy


29. SSL-Verschlüsselung


Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und meist an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.


Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


30. Hosting


Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.


Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO i.V.m. Art. 28 DS-GVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).


31. Amazon Web Services


Wir greifen zwecks Hostings und Verteilung der Webseiteninhalte auf die Produkte „S3“ und „Cloudfront“ von Amazon Web Services EMEA SARL, 38 avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxembourg („AWS“) zurück, der unsere Daten im Auftrag verarbeitet. Das Hosting erfolgt dabei ausschließlich in den AWS-Rechenzentren in der AWS-Region Frankfurt (eu-central-1). AWS ist ferner Privacy-Shield-zertifiziert und garantiert damit, auch außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums die personenbezogenen Daten entsprechend europäischer Datenschutzgesetze zu verarbeiten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TOWQAA4&status=Active).


Die Einbeziehung von AWS erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer sicheren und effizienten Bereitstellung sowie Optimierung unseres Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.


Berücksichtigen Sie auch die Datenschutzerklärung von AWS: (https://aws.amazon.com/de/privacy/?nc1=f_pr.


32. Online-Bewerbung


Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, freuen wir uns darüber. Für den Zweck der Bewerbung geben Sie die für eine Bewerbung üblichen personenbezogenen Daten über das Online-Bewerbungssystem REXX (rexx systems GmbH Headquarters, Süderstrasse 75-79, 20097 Hamburg) an. Sie erklären sich dann mit der Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten an uns ausschließlich für den Bewerbungsprozess einverstanden (Art. 6 (1)(a) DS-GVO). Die von Ihnen übermittelten, personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Ohne Ihre explizite Zustimmung findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten stellt für uns ein berechtigtes Interesse dar.


Sollten Sie Ihre Online-Bewerbung nicht aufrechterhalten wollen, können Sie diese schriftlich jederzeit zurückziehen. Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens oder wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, werden Ihre im Rahmen der Bewerbung übermittelten Daten entsprechend den jeweils anwendbaren Vorschriften gelöscht. Wenn wir Ihnen aktuell kein passendes Stellenangebot offerieren können und wir es für möglich halten, dass Ihre Bewerbung zu einem späteren Zeitpunkt für uns interessant sein könnte, bieten wir Ihnen gerne an, Ihre Bewerbung auch noch weiter zu speichern. Hierfür werden wir Sie in einer gesonderten E-Mail oder postalisch um Ihr Einverständnis bitten. Sie können dieser Speicherung jederzeit widersprechen, was die Folge hat, dass Ihre Daten umgehend und unwiderruflich gelöscht werden.


II. Zusendung von Newslettern und E-Mail-Werbung


1. Zusendung von Newslettern


Wenn Sie uns die Einwilligung in die Zusendung eines Newsletters gegeben haben:


Wir verarbeiten Ihre Daten aus der Anmeldung zum Newsletter zur Zusendung des Newsletters (Art. 6 (1)(a) DS-GVO) und – soweit Sie uns weitere Informationen (bspw. Anrede, Vor- und Zuname) gegeben haben - zur personalisierten Kommunikation mit Ihnen im Newsletter (Art. 6 (1)(a) DS-GVO). Die Daten aus dem Double-Opt-In-Verfahren verarbeiten wir zum Nachweis der Erteilung Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1)(f) DS-GVO, Art. 13 (1) (d) DS-GVO). Wir werden dabei von unserem E-Mail -Dienstleister sowie weiteren IT-Dienstleistern als Auftragsverarbeitern unterstützt. Wir verarbeiten Ihre Daten zu diesem Zweck bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung in Bezug auf diese Verarbeitung. Die Zusendung des Newsletters ist ohne die Angabe der E-Mail-Adresse und des Double-Opt-In-Verfahrens nicht möglich. Weitere Angaben sind hierfür nicht zwingend erforderlich, ermöglichen uns aber die persönliche Ansprache im Newsletter.


2. Zusendung von E-Mail-Werbung


Wenn Sie uns die Einwilligung in die Zusendung von E-Mail-Werbung gegeben haben:


Wir verarbeiten Ihre Daten aus der Einwilligung zur Zusendung der E-Mail-Werbung entsprechend Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1)(a) DS-GVO) und – soweit Sie uns weitere Informationen (bspw. Anrede, Vor- und Zuname) gegeben haben - zur personalisierten Kommunikation mit Ihnen im Newsletter (Art. 6 (1)(a) DS-GVO). Die Daten aus dem Double-Opt-In-Verfahren verarbeiten wir zum Nachweis der Erteilung Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1)(f) DS-GVO, Art. 13 (1) (d) DS-GVO). Wir werden dabei von unserem E-Mail -Dienstleister sowie weiteren IT-Dienstleistern als Auftragsverarbeitern unterstützt. Wir verarbeiten Ihre Daten zu diesem Zweck bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung in Bezug auf diese Verarbeitung. Die Zusendung des Newsletters ist ohne die Angabe der E-Mail-Adresse und des Double-Opt-In-Verfahrens nicht möglich. Weitere Angaben sind hierfür nicht zwingend erforderlich, ermöglichen uns aber die persönliche Ansprache im Newsletter.


3. Ermittlung des Öffnungs- und Leseverhaltens von Newslettern


Wir analysieren das Nutzungsverhaltens des Empfängers unserer Newsletter und E-Mail-Werbung, um mehr über die Attraktivität der Gestaltung dieser E-Mails zu erfahren (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Wir möchten dadurch den Absatz unserer Leistungen steigern (unser berechtigtes Interesse). Wir werden dabei von unserem E-Mail-Dienstleister sowie weiteren IT-Dienstleistern als Auftragsverarbeitern unterstützt. Wir verarbeiten Ihre Daten zu diesem Zweck bis zu Ihrem Widerspruch oder bis die Daten für die Auswertung nicht mehr erforderlich sind. Diese Verarbeitung ist weder vertraglich noch gesetzlich erforderlich und der Widerspruch hat keine Auswirkungen auf die Zusendung der E-Mails.


Sie können der Verarbeitung zu diesem Zweck jederzeit widersprechen.


III. Shop und Portal


1. Registrierung und Nutzung


Soweit wir Ihnen die Möglichkeit anbieten, sich auf unserer Internetseite für unseren Online-Shop oder unser Online-Portal zu registrieren, verarbeiten wir zur Registrierung angegebenen Daten, um Ihnen den Online-Shop oder das Online-Portal bereitzustellen (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (b) DS-GVO). Die dabei abgefragten Pflichtangaben müssen gemacht werden, da wir anderenfalls eine Registrierung ablehnen.


Weitere freiwillige Angaben verarbeiten wir entsprechend der jeweiligen Einwilligung des Nutzers (Art. 6 (1) (a) DS-GVO). Eine Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber widerrufen werden.


Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um Ihnen die Nutzung des Online-Shops kundenfreundlich zu gestalten (Art. 6 (1)(b) DS-GVO) und die Attraktivität eines Kaufs bei uns zu verbessern (unser berechtigtes Interesse). Dieser Verarbeitung können Sie jederzeit uns gegenüber widersprechen. Ein Widerspruch kann aber dazu führen, dass die Nutzung des Online-Shops eingeschränkt ist.


Wir werden dabei von unseren technischen Dienstleistern als Auftragsverarbeiter unterstützt.


Sie können die Löschung Ihrer Daten jederzeit veranlassen.


2. Bestellung


Soweit Sie eine Leistung bestellen, verwenden wir Ihre Angaben zur Vertragsdurchführung (Art. 6 (1) (b) DS-GVO) und zur Aufbewahrung entsprechend den handels- und steuerrechtlichen Pflichten (Art. 6 (1) (c) DS-GVO). Für die Vertragsdurchführung werden wir durch Dienstleister, Transport- und Versandunternehmen unterstützt (Art. 6 (1) (b) DS-GVO). Diesen legen wir zur Vertragsdurchführung personenbezogene Daten offen.


Wir verwenden Name und Anschrift zur weiteren Information über interessante Produkte und Dienstleistungen (Art. 6 (1) (f) DSGVO) und stellen diese weiteren Unternehmen zur Bewerbung deren Leistungen bereit (Art. 6 (1) (f) DS-GVO) sowie Kriterien zur interessensgerechten Werbeselektion, um Ihnen solche Informationen zukommen zu lassen (Art. 6 (1) (f) DS-GVO).


Gegenüber Geschäftskunden verwenden wir auch die Telefonnummer im Fall eines mutmaßlichen Einverständnisses für Telefon-Werbung (Art. 6 (1) (f) DS-GVO).


Wir halten Sie zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprechen. Sie können widersprechen, ohne dass Ihnen weitere als die reinen Kommunikationskosten entstehen.


Gegenüber Verbrauchern verwenden wir die Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse für Werbung, sofern uns eine entsprechende Einwilligung erteilt wurde (Art. 6 (1) (a) DS-GVO).


Wir oder entsprechend beauftragte Institute / Dienstleister verwenden die im Rahmen der Geschäftsbeziehung anfallenden Daten – mit Ausnahme von Bankverbindungsdaten und Kreditkartendaten – zur internen Marktforschung und zur Analyse für Marketingzwecke (Art. 6 (1) (f) DS-GVO).


Unser berechtigtes Interesse besteht in der Förderung des Absatzes unserer Leistungen und Dritten die Neukundengewinnung und die Förderungen deren Absatzes zu ermöglichen.


Für die Vertragsdurchführung werden wir durch Dienstleister, Transport- und Versandunternehmen unterstützt. Zur Aufbereitung der Daten, der Erstellung und Versendung der adressierten Werbung unterstützen uns hierauf spezialisierte Dienstleister.


Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen und/oder Ihre entsprechende Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie können sich hierzu insbesondere an obige Adresse oder an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.


Die personenbezogenen Daten aufgrund eines Vertragsschlusses (bspw. Bestellung) bewahren wir zunächst bis zur Verjährung der sich aus dem Vertrag mit Ihnen ergebenden Pflichten auf. Die nach steuer- und handelsrechtlichen Pflichten zu speichernden personenbezogenen Daten bewahren wir darüber hinaus für die Dauer dieser Pflichten auf. Ihre personenbezogenen Daten bei Kauf und Bestellung sind für die Vertragsabwicklung erforderlich, da ohne diese Daten ein Vertrag nicht zustande kommen kann. Zu Werbezwecken und zur interessensgerechten Werbeselektion verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und die Kriterien zur Werbeselektion nur bis zu Ihrem Widerspruch bzw. zum Widerruf Ihrer Einwilligung; die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten hierzu ist keine Voraussetzung für den Vertrag.


3. Nutzung von Bezahldiensten


PayPal


Wenn Sie sich im Rahmen einer Produktanforderung oder Registrierung für PayPal zur Zahlungsabwicklung entscheiden, so erheben und verarbeiten wir:


  • die Transaktions ID,
  • Ihre E-Mail-Adresse, mit der Sie bei PayPal registriert sind,
  • den Betrag.


Diese Daten verarbeiten wir allein für den Zweck der Abwicklung der Zahlung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Bitte beachten Sie, dass für die Datenverarbeitung, welche bei der Zahlung über PayPal stattfindet, allein der Betreiber dieses Dienstes, die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg verantwortlich ist. Für die Zahlung über PayPal müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Benutzerkonto bei PayPal anmelden. Informationen dazu, wie PayPal mit personenbezogenen Daten umgeht, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev des Dienstes.


Wirecard


Wenn Sie sich im Rahmen einer Produktanforderung oder Registrierung für eine Zahlungsabwicklung über Kreditkarte entscheiden, so erheben und verarbeiten wir:


  • Ihren Namen,
  • Ihren Vornamen,
  • den Geldbetrag,
  • Ihre Kreditkartennummer (anonymisiert).


Diese Daten verarbeiten wir allein für den Zweck der Abwicklung der Zahlung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO). Bitte beachten Sie, dass wir für die Zahlung per Kreditkarte den Dienst „Wirecard“


Wirecard AG Einsteinring 35 85609 Aschheim Deutschland


nutzen.


Weitere Informationen, wie Wirecard mit Ihren Daten umgeht, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung der Wirecard AG (https://www.wirecard.de/datenschutz/).


Banküberweisung/ SEPA

Wenn Sie sich für die Möglichkeit entscheiden, per Banküberweisung zu zahlen, so erheben und verarbeiten wir


  • Ihren Namen,
  • Ihren Vornamen,
  • den Geldbetrag,
  • Ihre IBAN und ggf. Ihre BIC.


Diese Daten verarbeiten wir allein für den Zweck der Abwicklung der Zahlung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).


4. Versender


Soweit wir Ihnen im Rahmen ihrer Bestellung die Auswahl eines Versand- und Transport-Dienstleister ermöglichen, werden wir die erforderlichen Daten dem ausgewählten Versand- und Transport-Dienstleister zur Lieferung der von Ihnen bestellten Waren und übermitteln ihm die für die Lieferung erforderlichen Daten (Art. 6 (1) (b) DS-GVO). Ohne Übermittlung von Daten an diesen ist eine Lieferung Ihrer bestellten Ware nicht möglich. Die Daten über Ihre Wahl des Versand-Dienstleisters wird bis zur Verjährung der wechselseitigen Ansprüche aus der Lieferung aufbewahrt.


IV. Ihre Rechte beim Datenschutz


Sie haben uns gegenüber


  • das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie
  • das Recht auf Berichtigung,
  • das Recht auf Löschung,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie
  • im Fall einer Verarbeitung nach Art. 6 (1) (e) und (f) DS-GVO das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.


Soweit Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 6 (1) (a) DS-GVO oder Art. 9 (2) (a) DS-GVO gegeben haben, können Sie diese jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.


Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.


V. Teilnahme an Lesertreffen und Auswertung der Daten über die Teilnahme


Wir verwenden Ihre Angaben in der Registrierung zum Lesertreffen zur Durchführung von Lesertreffen und zum Abgleich Ihrer Berechtigung aufgrund eines Abonnements (Art. 6 (1) (b) DS-GVO). Ihre personenbezogenen Daten sind für die Teilnahme an Lesertreffen erforderlich, da ohne diese die Durchführung Ihrer Teilnahme nicht möglich ist.


Darüber hinaus verarbeiten wir die Information über Ihre Registrierung zu einem Lesertreffen zur Bewertung, ob sich Lesertreffen positiv auf die Kundenbindung auswirken (Art. 6 (1) (f) DS-GVO) sowie zur werblichen Ansprache aufgrund der Teilnahme und unter Bezugnahme auf die Teilnahme an Lesertreffen (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Unser berechtigtes Interesse besteht darin, die Kundenbindung solcher Lesertreffen zu bewerten, sowie darin, Sie für unsere Leistungen zu interessieren. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Bewertung der Kundenbindung und/oder werblichen Ansprache ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Lesertreffen. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke jederzeit uns gegenüber – insbesondere unter den genannten Kontaktdaten – widersprechen.


Die personenbezogenen Daten aufgrund der Registrierung zum Lesertreffen bewahren wir zunächst bis zur Verjährung der sich aus der Teilnahme ergebenden Pflichten auf. Die Information über die Teilnahme verarbeiten wir für die Bewertung der Auswirkungen auf die Bezugsdauer und für die werbliche Ansprache aufgrund der Teilnahme an dem Lesertreffen für die Dauer von drei Jahren, sofern Sie der Verarbeitung hierzu nicht bereits davor widersprechen.

VI. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die:


FID Verlag GmbH Koblenzer Str. 99 53177 Bonn Tel: 0228 9550 400 E-Mail: info@fid-verlag.de


Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:


FID Verlag GmbH Der Datenschutzbeauftragte Koblenzer Str. 99 53177 Bonn Tel: 0228 9550 66005 E-Mail: datenschutzbeauftragter@fid-verlag.de


VII. Umfang und Änderungen dieser Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Internetseiten. Sie gilt nicht für die Internetseiten anderer Diensteanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen. Für fremde mit unserem Internetauftritt nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernehmen wir keine Verantwortung und Haftung.


Wir behalten uns das Recht vor, die vorstehenden Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit entsprechend künftiger Änderungen hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten anzupassen.


Stand: 03.02.2020


 



Disclaimer


der FID Verlag GmbH, Koblenzer Straße 99, 53177 Bonn (nachfolgend „www.aktienscreener.com“ genannt)


Aktienscreener.com veröffentlicht Daten und Artikel über Aktieninvestments, Fundamentaldaten, Kennzahlen sowie interaktive Charts für Investoren zwecks Informationsgewinnung.


Die Daten, Mitteilungen und sonstigen Angaben, die auf dem Portal www.aktienscreener.com zu finden sind, dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach presserechtlichen Gesichtspunkten als zuverlässig wahrgenommen wurden. Die Artikel und die geäußerten Meinungsbilder dienen ausschließlich der Information. Sie stellen keine Kaufs- und Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar. Auch sind sie nicht als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Angaben und Simulationen zur historischen Werteentwicklung sowie Prognosen über eine künftige Werteentwicklung der dargestellten Finanzprodukte/Finanzindizes sind kein zuverlässiger Indikator für die zukünftige Werteentwicklung. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich Grund keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse anzupassen.


Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die auf www.aktienscreener.com angebotenen Informationen und Nachrichten sind zu keinem Zeitpunkt als auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatungen anzusehen. Die maßgeblichen Informationen können bei den herausgebenden Emittenten angefordert werden. Eine Haftung für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden, entfällt.


Die Kursinformationen auf www.aktienscreener.com werden nach den Bestimmungen der ausgewählten Börsen unterschiedlich zeitverzögert dargestellt. Alle Kursinformationen sind ohne Gewähr, Ansprüche gegen den Herausgeber oder Rechteinhaber sind ausgeschlossen.


Kursdatenlieferant der Real Time-/Echtzeit-Kurse ist die Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart sowie die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Frankfurt am Main. Historische Kurs- und Fundamentaldaten werden von der Morningstar Deutschland GmbH, Frankfurt am Main, bezogen.




Für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird keinerlei Haftung oder Garantie durch www.aktienscreener.com übernommen. Dies gilt insbesondere für unvollständige oder falsch wiedergegebene Informationen, insbesondere falsche Kursangaben. Die Informationen auf aktienscreener.com entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Systems auf Basis der einfließenden Daten. Die angezeigten Kurse und insb. die Echtzeit-Kursdaten sind als Kursindikationen zu verstehen und können von den Kursen an den Präsenzbörsen abweichen. Auch wenn alle aufgeführten Inhalte sorgfältig ausgewertet und verfasst sind, kann keine Garantie für die Aktualität, inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit, Werthaltigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Marktdaten übernommen werden.


Verlinkungen


Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten mittels Hyperlinks, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der FID Verlag GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem www.aktienscreener.com von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Fall rechtswidriger Inhalte zu verhindern.


www.aktienscreener.com hat zu keinem Zeitpunkt Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie auf die Inhalte der verlinkten/verknüpften Seiten und distanziert sich ausdrücklich von allen verlinkten/verknüpften Inhalten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Verlinkungen lediglich auf die jeweilige Veröffentlichung verweist.


Im Übrigen verweisen wir auf unsere Regelungen zur Haftung für Links in unserem Impressum.


Hinweis auf weitere Regelungen


Es gelten weiter unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die dortigen Regelungen zur Haftung in § 11.


Rechtswirksamkeit des Disclaimers


Dieser Disclaimer ist ein Teil des Internetangebots, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern einzelne Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Disclaimers in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.